Körpertemperatur aus der Entfernung überwachen

Hoher Wirkungsgrad

Es dauert nur eine Sekunde, bis die Wärmebildkamera die Temperatur erfasst.

Dadurch wird beim Durchqueren der Messstelle, an der eine Temperatur gemessen werden muss, kein Rückstau auftreten.

 

Sicherheit

Die Wärmebildkamera ermöglicht die berührungslose Temperaturmessung.

Wir erreichen eine genaue Messtemperatur von +-0,5 Grad Celsius in einem Abstand von ca. 1 Meter. Das reduziert erheblich das Risiko einer Infektion durch körperlichen Kontakt.

 

Vorteile

Ein Hauptsymptom von Virusinfektionen ist Fieber, bzw. eine erhöhte Körpertemperatur.

Eine Wärmebildkamera mit hoher Temperaturgenauigkeit ist in der Lage eine erhöhte Körpertemperatur zu erkennen & somit ein vorläufiges Screening durchführen. Wärmebildkameras sind an Orten zu empfehlen, wie z.B. Passkontrollen, Schleusen, in denen viele Menschen eintreten, Stadien, Bahnhöfe, öffentliche Einrichtungen etc.